Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Online Marketing / Digitalisierung in Zeiten von Corona

0

In der heutigen Zeit wird das Thema Digitalisierung zunehmend präsenter und wichtiger. Gerade in Anbetracht der aktuellen Situation um das Coronavirus und der dazu ergriffenen Maßnahmen (Quarantäne, Schulschließungen, Kontaktverbote etc.) ist eine gute Aufstellung im Bereich Digitalisierung essenziell.

Wer bis jetzt in diesem Bereich gespart hat, dem fällt es nun auf die Füße. Eine mangelnde Ausstattung führt zu massiven Problemen in vielen Bereichen, sei es die Vermittlung von Wissen an Schulen oder Kundenberatungen, Verkaufsgespräche und Meetings in Unternehmen.

Jedoch liegen gerade jetzt noch ungeahnte Chancen im Onlinemarketing und der Digitalisierung um sich neu zu positionieren und sein eigenes Spektrum zu erweitern. So kann man Onlineberatungen in sein Angebot aufnehmen oder gerade für Immobilienmakler online eine 360° Besichtung in Häusern anbieten. JETZT ist die Chance den entscheidenden Schritt zu wagen und sich digital neu zu positionieren.

Früher oder später wird auch diese Krise überwunden sein und auch die letzten haben dann die Bedeutung der Digitalisierung verstanden. Jeder hat jetzt die Wahl wie er sich verhalten möchte. Lieber unter Quarantäne stehen, seine Kapazitäten runterfahren, abwarten und Tee trinken ODER Gas geben, sich digital neu aufzustellen und sein Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.

Noch ein Punkt zum Abschluss. Wer nach wie vor zweifelt, dass jetzt die Zeit für Online Marketing ist sollte einen Blick auf die Leadpreise der einzelnen großen Plattformen wie Facebook oder LinkedIn werfen. Diese sind seit einiger Zeit weiter am sinken bzw. bereits auf einem enormen Tiefpunkt. Also jeder kann nun entscheiden, günstig investieren oder weiter abwarten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.